‚physistisch philosophieren‘ …

 

 

‚physistisch‘ …

 

… ist eine Erfindung des Philosophen Rolf Reinhold.http://www.physistik.de …ist ein von Rolf Reinhold zur Verfuegung gestellter philosophischer Rahmen, der umfasst, was ‚sensorisch wahrnehmen’ ermoeglicht. Innerhalb dieses Rahmens wird mit Konzepten und Annahmen hantiert, die diskurs-offen genutzt bzw. veraendert werden koennen.

 Die Bezeichnung ’sensorisch‘ aktualisiert und verfremdet, was mit ’sensualistisch‘ bzw. ‚Sensualismus‘ im Laufe der Philosophiegeschichte bezeichnet wurde.

 Aktualisiert wird die Bezeichnung ’sensualistisch‘ an Hand neurobiologischer Forschungsergebnisse. Unter ’sensorisch‘ werden alle Prozesse und Aktivitaeten des menschlichen Koerpers gefasst, die das menschliche Gehirn neuronal aktivieren.

 Verfremdet wird die uebliche Vorstellung von ’sensualistisch‘ dadurch, dass der Rahmen fuer ’sensorisch‘ ausschließlich ‚wahrnehmen’ („wara“= Aufmerksamkeit) miteinbezieht. Somit wird innerhalb dieses Rahmens im ‚philosophieren’ ausschließlich das beruecksichtigt, dem ein Mensch ‚sensorisch’ Aufmerksamkeit schenken kann.

 Dies Veroeffentlichung soll dazu dienen, diesen Rahmen bekannt zu machen. Außerdem Schlussfolgerungen, Annahmen, Behauptungen … wissenschaftliche Hypothesen … kurz gesagt: jede Aussage von Menschen in diesem Rahmen zu thematisieren und – falls sich Interessierte einfinden – zu diskursieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s